Threema restore backup on Android 6.0

threema-logoFor english version, see below.

Wird versucht unter Andoid 6 ein manuelles Threema Backup einzuspielen, zB. weil von einer vorherigen Cyanogenmod-Version auf die Version 13 (die aktuell Andoid 6.0.1 enthält) gewechselt wird, ist festzustellen, dass Threema trotz gegebener gewährtem Mediazugiff kein Backup zu finden ist, bzw. immer nur die leeren Ordner Internal Storage/Threema/Backups leer sind.

Zum wieder einspielen eines Backups muss in die Einstellungen der App unter Permissions/Rechte gegangen werden. Dort dann unter den erweiterten Einstellungen (3-Punkte-Button rechts oben) All Permissions/Alle Rechte angezeigt und unter Storage/Speicher alle Leserechte für die SD card gewährt werden. Danach kann jeder Ordner auf dem Internen Speicher angesteuert werden. Nun muss nur noch zum, zuvor hoffentlich erstellten, backup.zip navigiert und es geladen werden.

Sollte das Backup zuvor auf eine externe SD Karte geschrieben worden sein, muss es nur auf den internen Speicher verschoben werden. Ich verwende dafür den Total Comander, dieser benötigt dann die Rechte, um auf die interne Karte schreiben zu können.  Die Ristriktionen unter Android 6.0.1 auf die interne Karte zu schreiben sind deutlich schärfer geworden, darum ist sehr zu empfehlen vor dem Restore noch auf der alten Andoid/CyanogenMod-Version das Backup im Google Backup zu speichern. Dieses kann von Threema dann direkt geladen werden.

To restore your Threema Backup under Android 6 might be a real problem. This is because Threema can not read any folders from internal memory, even if the permission are garanted.

To successfull restore a backup go to settings/apps/threema and enter the permissions, open advanced permissions (3-dot-button), garant read permission to SD card under the storage section. Now you can navigate free on your internal storage and point threema to the backup.zip.

If the backup is stored on the external sd card, just move it to internal sd before. This needs more permissions on the file manager of your choice. I prever Total Commander.

Advertisements

Piwik installieren auf Uberspace

Wenn Du die Anzahl der Besucher Deiner Webseite im Blick haben möchtest, kannst Du dafür Piwik nutzen. Dieses mit der aktuellen PHP Version 5.6.3, wie sie auf Uberspace richtigerweise verwendet wird, zu tun hat allerding eine kleine Tücke deren Lösung ich hier kurz notiere.

  1. mit ssh einloggen auf deinem uberpace
  2. Piwik herunterladen:
    cd ~
    wget http://builds.piwik.org/piwik.zip
  3. piwik.zip auspacken und nach ~/html verschieben:
    unzip piwik.zip
    mv piwik ~/html
    rm How to install piwik.html

Nun kannst Du die Installation beginnen.
Wechsel in Deinem Browser in Dein uberspace /piwik und folge den Anweisungen.

Sollte das ohne Problem funktionieren, bist Du schon fertig! #yey

Verwendet Dein Server php Version 5.6.3 ist in der php.ini der Wert „always_populate_raw_post_data“ auskommentiert, was Piwik mit einem Fehler bei der Installation anmeckert, was aber hoffentlich bald gefxt wird.

Bis dahin müssen wir uns halt selber helfen.

try 1)

Es kann versucht werden in piwik/ eine .htaccess anzulegen oder eine vorhanden zu erweiter um die Zeile:

php_flag always_populate_raw_post_data Off

Was bei mir aber nur zu einem error 500 führt.

try 2)

  1. Es wird eine eigene php.ini als Kopie von der uberspace php.ini angelegt:
     test -f ~/etc/php.ini || cp -a /package/host/localhost/php-$PHPVERSION/lib/php.ini ~/etc/
  2. in der ~/etc/php.ini in der Zeile:
     ;always_populate_raw_post_data = -1

    das auskommendtierende Simikolon am Anfang entfernen:

     always_populate_raw_post_data = -1
  3. danach muss der php Interpreter neu gestartet werden mit:
     killall php-cgi

Nun kannst Du den weiteren Anweisungen der Installation auf Deinem Browser folgen.

Wenn ich bullshit schreibe, bitte in den Kommentaren vermerken, danke!