[podcast] OpenData / OpenGovernment Sachsen im Gespräch

Im Rahmen der Vorbereitung des OpenDataPortals für Sachsen trafen sich zum Erfahrunsaustausch und zur Abstimmung mit der Community, der Projektleiter OpenGovernmentData des Freistaates Sachsen und die mit der Vorstudie beauftragte Beratungsfirma Syncwork mit dem OpenKnowledge-Lab Dresden.

Dabei lief ein Mikrofon mit und es wurde live in die Welt gestreamt um allen in Sachsen tätigen OpenData-Aktiven an der Evaluation teil zu haben.

Hier kann die Aufzeichung angehört werden:

oder hier direkt heruntergeladen werden:
http://www.c3d2.de/news/event-20150617-opendata.html

Kontakt zu den OpenData-Aktiven in Dresden und Sachsen kannst Du hier finden:
http://offenesdresden.de
oder hier:
http://codefor.de/dresden

Ich danke hiermit auch noch mal allen Beteiligten an dem Gespräch, ich hoffe das wir uns aktiv in der Gestaltung des OpenData-Portals und der OpenGovernment-Strategie des Landes einbringen können. Ausserdem Danke ich Thomas von http://mikrowelle.me der die Aufnahme noch durch http://auphonic.com geschoben hat. ❤

Advertisements

Autor: Rob Tranquillo

Software tester & web coder, social & politics, snow & wakeboard, guitar & bass, vegan & yoga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s